Worterhelden

Bei der Arbeit mit dem Material WÖRTERHELDEN identifizieren Schülerinnen und Schüler SATZGLIEDER im Rahmen eines Legespiels/ Dioramas. Voraussetzung für die Arbeit mit diesem Materials ist, dass die Lerngruppe sicher und zuverlässig Verben erkennen kann, da Satzglieder vor allem durch ein 'Bewegen' vor das finite Verb (hier: den sogenannten PRÄSIDENTen) erkannt werden.

Da Superhelden (seien es die Avengers von Marvel, oder Batman und Robin) einen Faszinationsraum für Schülerinnen und Schüler darstellen, verknüpft dieses Material die Anbahnung deklarativen Grammatikwissens mit der Lebenswelt der Lerner und ist somit motivierend. Eine detaillierte Erprobung dieses Materials steht leider gegenwärtig noch aus. Wir freuen uns jedoch über 'Experimentierfreudige', die uns dann eine Rückmeldung geben.

TuWort

Rahmeninformationen

Zielkompetenz:

"Die Schülerinnen und Schüler erkennen die Bedeutung des Satzkerns (Prädikat) für den Satz und bilden spielerisch Sätze mit einfachem Bauplan (Subjekt, Prädikat, Ergänzungen)" (Niedersächsisches Kerncurriculum 2017, 37).

Klassenstufe

2-3

Schwerpunktthema:

-->Grammatik--> Satzglieder

Voraussetzungen:

Wortartenkenntnis

vor allem: Identifikation von Verben

Zur Verfügung steht folgendes Material:

Download-Material:

  • Figuren "Wörterhelden" und Stadtdiorama als Malvorlage
  • download
  • Figuren "Wörterhelden" und Stadtdiorama coloriert (Lehrer-/Tafelversion)
  • download
  • Arbeitsblatt 1 / "Protokollbogen"
  • download
  • Arbeitsblatt 2a
  • download
  • Arbeitsblatt 2b
  • download
  • Arbeitsblatt 3
  • download
  • Arbeitsblatt 4
  • download

    Anweisungen: